< Verstärkung Vertrieb und Fachberatung

Ein bekanntes Gesicht kehrt zurück


Mit Leidenschaft für den Vertrieb

- Nach kurzer Unterbrechung setzt Sascha Timmer seine Arbeit als Außendienstmitarbeiter für EMPUR in NRW fort.

Im letzten Jahr haben uns einige Außendienstmitarbeiter verlassen, um bei anderen Unternehmen neue Herausforderungen zu finden. Es gibt aber auch den umgekehrten Weg.

Sascha Timmer betreute von 2018 bis Oktober 2020 als Außendienstmitarbeiter für Empur das Vertriebsgebiet NRW (Schwerpunkt Rhein/Ruhr) und angrenzende Teile von Niedersachsen und Hessen (intern Vertriebsgebiet 6). Nach einem kurzen Abstecher zurück ins Handwerk, setzt er seit Mitte März seine Tätigkeit für Empur an gleicher Stelle und in gleicher Funktion fort.

Der Kollege Timmer hat eine klassische Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur erfolgreich absolviert und anschließend von 2006 bis 2018 bei einem Handelsunternehmen der Sanitärbranche gearbeitet. Die dort gesammelten Erfahrungen in den Bereichen Projektorganisation, Auftragsabwicklung sowie Kundenberatung und seine Leidenschaft für den Vertrieb, wird er zukünftig bei Empur wieder voll einbringen.

Mit dem Unternehmen stand er während seiner Zeit bei einem SHK-Fachbetrieb in engem Kontakt. Empur freut sich, einen erfahrenen SHK-Spezialisten nach kurzer Abwesenheit wieder im Team begrüßen zu dürfen.





© EMPUR