Die Basis für unseren Erfolg

Das Unternehmen EMPUR® besitzt eine gesunde, stabile Basis und kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung und Entwicklungsgeschichte zurückblicken.

1997 

  • Gründung der EMPUR® Produktions GmbH und Start der PUR Produktion

2000 

  • Übernahme der EMPUR® Produktions GmbH durch Gesche Eckert und Sven Eckert
  • Start und Auftritt der EMPUR® Produktions GmbH am Markt mit einem kompletten System
  • Aufbau des Vertriebs, der zunächst aus zwei Außendienstmitarbeitern und der Vertriebsleitung bestand
  • Start der ersten Rohrlinie sowie Fertigung von Verteilern
  • Entwicklung der 14er und 26er PUR Verbundplatte

2001 

  • Bezug des Bürogebäudes im Industriepark Nord 60 in Buchholz-Mendt

2005 

  • Aufspaltung und Verlagerung der Rohr-, Spritzguss- sowie Verteilerproduktion des Tochterunternehmens GKS GbR und Umzug der dazugehörigen Produktion in den Industriepark Nord 1-3 in Buchholz-Mendt

2007 

  • Beginn der Vermarktung des Frässystems CUT-THERM® für den nachträglichen Einbau eines Fußbodenheizungssytems
  • Entwicklung, Bau und Inbetriebnahme einer neuen Verteilerfertigung

2008 

  • Einführung einer geänderten Vertriebsstruktur mit Regional-Vertriebsleitern für die Bereiche Nord/West, Ost und Mitte/Süd

2009 

  • Neukauf bzw. Modernisierung der EPS Kaschieranlage

2010 

  • Aufbau einer Marketingabteilung
  • Erweiterung der eigenen Dreherei und Ausbau der Kapazitäten durch Anschaffung eines neuen CNC-Drehautomaten mit Stangenlader
  • Einführung der Offline-Konfektionierung für KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre

2011 

  • Erweiterung der Abteilung OEM und Ausbau des Exports von Flächenheizungssystemen und –Komponenten 
  • Modernisierung des Bereiches Spritzguss

2012 

  • Erstmalige Unternehmenspräsentation auf den nationalen Fachmessen SHK Essen und IFH/Intherm Nürnberg
  • Umbau und Erweiterung der Rohrproduktion

2013 

  • Präsenz auf regionalen Endverbrauchermessen, im Fokus steht die Modernisierung mit dem Frässystem CUT-THERM®

2014 

  • Weitere erfolgreiche Präsentationen auf nationalen Fachmessen in Berlin, Essen und Nürnberg
  • Anschaffung eines weiteren Bearbeitungszentrums für die Verteilerfertigung
  • Zertifizierung des EMPUR® Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2008 durch die DEKRA

2015 

  • Anschaffung einer hochmodernen Tiefziehanlage und Erweiterung der Produktionsfläche um weitere 1.000 qm im Industriepark Mendt

2017

  • Komplette Übernahme das marktbekannten Geniax-Wärmeverteilsystem von Wilo (Produktion, Vertrieb, Planung, Umsetzung, Inbetriebnahme und Aftersales-Betreuung)
  • Zertifizierung des EMPUR® Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2015 durch die DEKRA